Offene
Ateliers
BBK2023

16./17.
23./24.
September
2023
14:00 - 18:00 Uhr

Ankündigung: Offene Ateliers 2024

Die offenen Ateliers finden in diesem Jahr am 14./15. und 21./22. September 2024 statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung bzw. Bewerbung werden in Kürze auf dieser Seite veröffentlicht.

Grußwort zu den Offenen Ateliers 2023

Die bildende Kunst in Rheinland-Pfalz lebt, ist präsent und für alle da.

Das hat nicht nur die dritte Ausgabe der FLUX4ART gezeigt, die am 26. März 2023 in Neuwied zu Ende ging. Auch die Offenen Ateliers gehören zu jenen Kunstereignissen in Rheinland-Pfalz, die man erlebt haben muss.

Im September 2023 gibt es wieder die Chance, sich auf eine Kunsttour durchs Land zu den Künstlerinnen und Künstlern zu begeben. Die Offenen Ateliers zeigen die Breite und Stärke der Kunstszene unseres Landes und ermöglichen vertiefende Einblicke in künstlerische Produktionen, authentische Erlebnisse und sinnlichen Mehrwert.

Wann haben Sie das letzte Mal eine Künstlerin oder einen Künstler im Atelier besucht? Sie sind herzlich eingeladen, sich auf die wunderbare Reise zur bildenden Kunst zu begeben – insbesondere wenn Sie diese Möglichkeit bislang noch nicht für sich entdeckt haben. 

Wann haben Sie zuletzt eine künstlerische Arbeit für sich entdeckt und erworben? Auch diese Möglichkeit bieten die Offenen Ateliers in Rheinland-Pfalz und sind somit auch ein wichtiger Baustein für das Einkommen professioneller Künstlerinnen und Künstler. Daher fördern wir als Land Aktionen wie diese, die ebenso der Selbstvermarktung der Künstlerschaft dienen.

Dem Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz im Bundesverband e.V. (BBK RLP) danke ich für die Vorbereitung und Organisation der 31. "Offenen Ateliers" ebenso wie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Bereitschaft, Einblicke in ihr künstlerisches Arbeitsumfeld zu geben.

Katharina Binz
Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration

 

 

Die "Offenen Ateliers" in Rheinland-Pfalz

finden alljährlich im Herbst statt - eine wunderbare Möglichkeit, um Einblicke in Schaffensprozesse zu gewinnen und mit den Künstler:innen ins Gespräch zu kommen, aber auch eine gute Gelegenheit, um Kunst zu kaufen. Schauen Sie, wo in Ihrer Region Kunstschaffende zu Hause sind. Wir wünschen viele Entdeckungen quer durch die rheinland-pfälzische Kunstlandschaft und wünschen den Künstlerinnen und Künstlern interessierte Besucher:innen und gute Verkäufe.
Erstmalig wird dieses Jahr kein Heft mehr gedruckt. Statt dessen können Sie online stöbern und sich als registrierte Nutzer eine eigene Liste von Ateliers zusammenstellen. 

Wir danken dem Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration für die finanzielle Trägerschaft, die eine wichtige Kulturförderung darstellt.

Viel Vergnügen wünschen

Anja Schindler & Ulrike von Quast, Vorsitzende des BBK RLP

(September 2023)